Regionalausscheid in Görlitz 

Am 18. April fuhr unsere Schulmannschaft zum Schwimmwettkampf nach Görlitz. Bereits zum Beginn des Schuljahres begann sie mit dem Training. Das sollte sich bewähren, denn die unsere Mannschaft belegte den 1. Platz. Glückwunsch für die hervoragende Leistung.

Jugendweihe am 9. April im Deutsch-Sorbischen Theater

Einige Schüler unsere Schule nahmen an der Jugendweihe des sächsischen Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe e. V. teil. Die Festveranstaltung wurde durch die Gruppe " Kling-Klang" und " TanzSzene Bautzen " mit gestaltet. Herzlichen Glückwunsch. 

 

Besuch der 2. Klasse der Montessori-Grundschule Bautzen am 21.Januar 2016 

Zu Beginn dieses Schuljahres hatten wir uns , das Team der Klasse Uc , überlegt eine Partenschaft mit einer Klasse der allgemein bildene Schule einzugehen. Es entstand eine interessante Zusammenarbeit mit der Montessori-Grundschule Bautzen. Es sind 2 Unterstufenklassen und die Schüler im gleichen Alter , aber mit unterschiedlichen Lernvoraussetzungen. Zunächst besuchten wir ihre Schule. Wir waren erfreut , wieviel Mühe sie sich gegeben hatten. Wir lernten gemeinsam an Stationen zum Thema  "Luft" und knüpften auf der gemeinsamen Hofpause die ersten Kontakte. Am 21.01.2016 kam unsere Patenklasse in unsere Schule. Wir zeigten in kleinen Gruppen den Schülern unsere Räume. Als Lieblingsraum wählten sie den Snoezzelenraum aus. Nach der gemeinsamen Hofpause trafen wir uns in der Turnhalle, wo bereits 4 Stationen aufgebaut waren. Die Sportstationen standen zum Thema " Frau Holle".Es wurde in gemischten Gruppen in den Brunnen geklettert und eine Spule aufgewickelt, das Brot aus dem Backofen gezogen, die reifen Äpfel vom Baum geschüttelt und schließlich die Schneeflocken in die Luft gewirbelt. Für den Fleiß erhielt jeder Schüler einen Taler von Frau Holle. Auf das nächste Treffen freuen wir uns schon sehr. 

 

Samstag begann der Wettkampf in der Turnhalle mit 5 Staffelspielen, da die Schneebedingungen nur für den Nachmittagslauf reichten. Am Abend fand eine tolle Abschlussveranstaltung mit der Siegerehrung statt. Unsere Mannschaft belegte im Staffelwettbewerb  (Turnhalle ) einen verdienten 2. Platz von 20 beteiligten Mannschaften. Im Skiwettkampf - Staffel erreichten wir den 9. Platz , ebenfalls von 20 Mannschaften. Tolles Ergebnis, wenn man bedenkt, dass 3 Wettkämpfer zum 1. Mal auf Ski standen. Wir sind stolz auf Euch.  Smiley Smiley SmileySmileySmiley

Freitagvormittag nutzten wir die Kegelbahn als Training. Am Nachmittag stand ein Turnier im Unihock sowie ein Skikurs auf dem Plan. Nach dem Abendbrot fand die Eröffnung mit einem Fackelumzug statt. Ebenfalls wurde die Siegerehrung des Unihockturniers durchgeführt. Unsere Mannschaft belegte den 2. Platz. GLÜCKWUNSCHSmiley

18.Landesfinale Sachsen im Skilanglauf vom 26.-28.Februar

Unsere Schule nahm mit 4 Wettkämpfern an diesem Finale teil. Dank unseres Fördervereins konnten wir bereits am 25. Februar anreisen. Leider waren die Schneebedingungen nicht so gut. Da wir nicht trainieren konnten, erkundeten wir am Nachmittag bei einer Winterwanderung die neue Umgebung.

1. Winterolympiade

Am 23. Februar fand in unserer Schule die 1. Winterolympiade für die Schüler der Unter- und Mittelstufen statt. Schüler derWerkstufen und Oberstufen übernahmen die Betreuung der 7 Stationen. Nach einer Erwärmung konnten die Schüler die einzelnen Stationen, wie z.B. "Schlittenfahrt", " Eishockey " " Skifahrt" usw. im Schulhaus absolvieren.Am Ende erhielten alle Sportler eine Urkunde zur Erinnerung. 

Traditionell zum " Tag der offenen Tür " am 4. Dezember luden wir zu einem Besuch auf unseren Weihnachtsmarkt in unsere Schule ein. Neben selbst gebastelten Dingen wurden unsere Gäste auch mit Kaffee, Stollen und Waffeln bewirtet. Ein weihnachtliches Programm führten in unserer Sporthalle  eine Unterstufenklasse und zwei Mittelstufenklassen auf. 

Am 3.11.2015 folgten die Unter- und Mittelstufen unserer Schule der Einladung der Kreissparkasse Bautzen. Zum Thema " Mathematik - für tausend kleine Entdecker " haben die Auszubildenen ein Projekt mit vielen interessanten Angeboten durch geführt. Alle waren begeistert und hatten viel Freude beim Experimentieren und Ausprobieren. Wir möchten uns recht herzlich für den gelungenen Vormittag , mit etwas anderem Unterricht, bedanken.

Am 5. und 9. Oktober führten wir unser Sport- und Spielfest durch. Alle Klassen bereiteten lustige sportliche Stationen vor. 


Fußballturnier der G Schulen auf der Müllerwiese. Am 2. Oktober traten die Schulen von Herrnhut, Zittau und Bautzen gegeneinander zum Turnier an. Unsere Schulmannschaft erreicht den 2. Platz. Glückwunsch für diese tolle Leistung.

Wir haben bei einem Preisausschreiben der Parkeisenbahn Dresden gewonnen! 2 Oberstufenklassen fuhren am 18. September nach Dresden zu einer Führung  der Parkeisenbahn. Es war eine interessante und lehrreiche Führung. 

Copyright 2019 Lindenschule Bautzen - Design: OLShop AG